Review: Lasse Laurentius

Alternative-Pop Entdeckung Lasse Laurentius

Lasse Laurentius Newcomer aus Dänemark

Lasse Laurentius Newcomer aus Dänemark

Das Soundkartell stellt Euch heute den Dänen Lasse Laurentius im Review vor.

Spacey und echt abgefahren! Mit ordentlich Wumms und Autotune bügelt der Däne Lasse Laurentius alles nieder. Über Karrierekanonen bin ich mal wieder auf den Newcomer gestoßen. Via SoundCloud habe ich mich dann in seine Tracks reingehört und ich muss sagen: Das klingt so derbe anders, so sehr, dass ich mich aber auch erstmal dran gewöhnen muss. Vor allem weil der Dänen die Stile so arg vermischt. Pop, Alternative, Synth-Pop, Electronica und dann auch noch alles auf Dänisch. Ihr werdet schon ein bisschen brauchen, bis ihr das alles begriffen habt. Lasse Laurentius Nolsøe Lund, so heißt der Kerl mit bürgerlichem Namen und ich muss sagen: Ich finde das richtig klasse, was der Däne da fabriziert. Ob entspannt psychedelisch oder treibend mit Drive und Beats.

Wenn Euch das hier packt, dann solltet ihr Euch seine EP hier direkt kaufen!


https://soundcloud.com/lasselaurentius/sets/indtryk-udtryk-aftryk

Leave a Reply Text

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bestätige, dass du kein Computer bist. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

*