Review: Chartreuse

Dark-Pop Band Chartreuse

Chartreuse aus Birmingham mixen Soul, Jazz und Pop

Heute stellen wir dir die britische Soul, Jazz und Pop Band Chartreuse im Review vor. Als Dark-Pop finde ich, darf man die Musik der vier Briten aus Birmingham auch bezeichnen. 2019 ging es erst los für die Band. Dass sie im vergangenen Jahr gleich zwei EPs veröffentlicht haben, zeigt, dass sie jede Menge Songideen haben und diese auch ausarbeiten. Generell sind die vier sehr akribisch unterwegs und haben schon eine ganz schöne Stange an Songs veröffentlicht. Ungewöhnlich ist, dass auch hierzulande schon Blogs auf die bisher noch recht unbekannte Band aufmerksam geworden sind. „Three Days“ ist so die Parade-Single der Band. Der Sänger liefert in ordentlicher Soulmanier einen Soul-Pop und teils auch jazzigen Song ab. Das haut brutal rein. Es wirkt so, als säßen wir die gesamte Spielzeit in einer Lounge und würden ganz leicht mit dem Rhythmus mit wippen. Das Glas Whiskey in der Hand. Wir haben aber eigentlich gar keine Zeit ihn zu trinken, da wir an seinen Lippen hängen. Chartreuse steigern sich regelrecht in diesen Song rein. Der Sänger fleht, schreit und erklärt.

Michael Wagstaff und Harriet Wilson sind die beiden Köpfe der Band. Deren Stimmen sind so unverwechselbar gut. Das ist wie Balsam für die Seele. Auch Harriet sorgt wie in „Woman, I’m Crazy“ für schwermütige Dramatik. Weiter zur Band gehören Bassist- und Keyboarder Perry Lovering und schließlich auch Schlagzeuger Rory Wagstaff. Die vier Musiker verbindet eine sehr enge Freundschaft, Rory und Michael sind Brüder, Harriet und Perry sind Jugendfreunde, deren Wege sich im Laufe der Jahre in früheren Musikprojekten gekreuzt haben. Das spricht für sich, denn so eingeschweißt wirken die Kompositionen auch. Ihre Songs haben Tiefgang und können von Zeit zu Zeit auch Empor steigen. So hell und klar sind sie definiert.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Leave a Reply Text

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bestätige, dass du kein Computer bist. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

*