Oliver Heldens

Holländer startet mit neuer Single durch

Oliver Heldens aus den Niederlanden; Credit: Bart Jansen

Oliver Heldens aus den Niederlanden; Credit: Bart Jansen

Das Soundkartell möchte euch zum Start ins Wochenende mit Oliver Heldens einen Künstler vorstellen, der kurz vor dem Sprung in den Mainstream steht.

Am 25.07 ist es soweit und dann erscheint mit “Gecko” die neue Single von Oliver Heldens. Der talentierte Producer aus den Niederlanden hat es sich zum Ziel gesetzt, mit dieser Nummer in den Reigen der Mainstream-Künstler aufzusteigen.

Diese Entwicklung begann für ihn, als er bereits 17 Jahre jung war. Damals nämlich, nahm ihn das große Label Spinnin` Records unter Vertrag. “Stinger” war  seine erste Veröffentlichung und die Melodien zu seinen Tracks fielen ihm meist auf dem Heimweg von der Schule nach Hause ein.

Ein ziemlich einfaches Prinzip ist das und Oliver Heldens schafft es jetzt mit “Gecko” einen äußerst technoiden Sound mit House-Elementen zu verbinden. Ein bisschen klingt das natürlich nach Großraumdisco und dergleichen, aber dennoch schafft es der Ausnahmekünstler auch die Underground-Sounds zu kombinieren.

Mit seinem direkten Einstieg auf den ersten Platz in den britischen Single-Charts verzeichnet Oliver Heldens einen ersten sehr achtbaren Erfolg für das Jahr 2014. Wir sind uns allerdings sicher, dass er diesen bis zum Ende des Jahres noch ausbauen und ausreizen kann.

Wer sich in den Mainstream-Charts auskennen möchte und sich darin tummelt, der kommt wohl um den niederländischen Shootingstar nicht vorbei. Oliver Heldens, das könnte für das Jahr 2014 das Maß aller Mainstream-Dinge werden.

Leave a Reply Text

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bestätige, dass du kein Computer bist. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

*