Lilt

Schlagkräftiges Synth-Pop Duo Lilt aus Perth

Aus Perth: Das Synth-Pop Duo Lilt; Fotocredit: Brandon Davies Photography

Aus Perth: Das Synth-Pop Duo Lilt; Fotocredit: Brandon Davies Photography

Für die heutige Neuvorstellung geht es nach Perth. Das Soundkartell stellt Euch das Electro-Pop Duo Lilt vor.

Matt Mclean und Louise Penman haben sich damals vor gut vier Jahren, im Jahr 2011 zusammengetan, um – natürlich – Musik zu machen. Louise steht dem Projekt als Frontfrau und Sängerin vor. Die Vocals sind das Erste, was mir bei der Musik der beiden Australier aufgefallen sind. Louise steht da wie eine Powerfrau hinter dem Mikrofon und sorgt für die passenden Vocals, die Matt dann ordentlich mit Synthies versorgt. Powerfrau, das soll jetzt nicht so klingen, als würde Louise extrem tief und kratzig singen. Nein, sie zeigt Präsenz und durch diese wird die Musik der beiden zu einem ziemlich starken Geflecht aus Synthie-Klangflächen, die ich so eher aus dem deepen Electronic-Bereich kenne.

Gut ein Jahr nach ihrer Gründung als Duo erschien mit “Swim” ihre erste EP. Für australische Verhältnisse erhielten sie auf den ersten Release ziemlich positives Feedback und sammelten einiges an Airplays und Plays auf Soundcloud. Innerhalb der letzten Jahre hat sich Lilt durchaus weiterentwickelt. Vergleichen wir die Single “Take” aus dem Jahr 2013 mit ihrer aktuellen Nummer “Capture”, dann fällt auf, dass sie diesen mehr auf Dance-Floor Sound ausgelegt haben. Im Hintergrund schweben auch einige Drum’n’Bass Elemente mit.

So wie sich Lilt präsentieren, gefallen sie mir richtig gut. Da stehen zwei richtig begabte Producer und Musiker auf der Bühne und gehen auch gerne mal Wege fernab des klassischen Synth-Pops. Wer mal einen Blick auf ihre Soundcloud-Seite wirft, der kann sich die erste EP von ihnen auch kostenlos runterladen.

Hör doch hier mal rein!

Leave a Reply Text

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bestätige, dass du kein Computer bist. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

*