Kaskelott Videopremiere

Kaskelott „Flourish“ feiert Premiere

Kaskelott Videopremiere "Flourish"

Kaskelott Videopremiere „Flourish“

Heute feiert das neue Video von Kaskelott zu „Flourish“ beim Soundkartell Premiere.

Die Indie-Pop Band aus Schweden kommt mit einem neuen Video ums Eck und präsentieren uns einen tollen lebhaften Einblick in ihre Heimat. Es wirkt wie eine Zeitreise und ein Rückblick in die 90er Jahre. Mit Sci-Fi kann ich ja eher nix anfangen. So wie das Video aber gemacht ist, führt es uns zurück in die teils eher abgefahrenen Science-Fiction Filme, die es vor gut zwanzig Jahren gab. Das Video erzählt vor allem eine Story, einer jungen Dame, die auf der Flucht ist. Mit ihren Händen hat sie magische Kräfte und überwindet diejenigen, die sie im Schutzanzug einfangen möchten.

Irgendwie ist das crazy. Der Song an sich ist nicht ganz so abgefahren, es gibt über gute vier Minuten Indie-Pop zu hören, der mit seiner Hook „Take me to the other side“ immer und immer wieder im Gedächtnis bleibt. Und dann ist da dieser umwerfend produzierter Streifen. Ein toller kleiner Film, der mit viel Liebe zum Detail gedreht und produziert wurde.

Der Song und somit auch die neue Single ist Teil ihrer EP Cocoon, die die Band am 31. März veröffentlichen wird.

Leave a Reply Text

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bestätige, dass du kein Computer bist. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

*