Kanadische Neuentdeckung: Rah Rah

Kanadische Neuentdeckung: Rah Rah

Rah Rah; Foto: Chris Graham

Rah Rah; Foto: Chris Graham

Das Hamburger Label DevilDuck Records hat eine tolle Band aus Kanada entdeckt: Rah Rah Das Soundkartell möchte euch diese wundervolle Band ebenso ans Herz legen. Alles Weitere erfahrt ihr jetzt im Artikel.

Es gibt Labels, die ein goldenes Händchen haben für Neuentdeckungen. Ein solches Label ist DevilDuck Records und nun haben sie mit Rah Rah ein neues vielversprechendes Fundstück unter ihren Künstlern.

Entdeckt wurden sie auf dem SXSW Festival in Austin/Texas und ihre Show muss die Bosse beim Label so umgehauen haben, dass ihnen direkt ein Vertrag angeboten wurde. Nicht zu unrecht wie wir finden, denn Rah Rah überzeugen nun auch mit ihrem Debütalbum „The Poet`s Dead das Ende August erscheinen wird.

Rah Rah; Foto: Chris Graham

Rah Rah; Foto: Chris Graham

Darauf überzeugen sie soweit wir schon reinhören konnten mit ihrem fulminanten mehrstimmigen Gesang und ihrer unbändigen Spielfreude. Bis das Album erscheint könnt ihr euch die Zeit nun mit dem wirklich tollen Video zu „Art and a Wife“ vertreiben:

FACEBOOK

Leave a Reply Text

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bestätige, dass du kein Computer bist. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

*