Into The Fray Tourtagebuch

Into The Fray Tourtagebuch #1

rp_Into-The-Fray_Martina-Wörz-Photography-300x300.jpg

Into The Fray ist gerade auf Tour und sie schreiben für das Soundkartell ein Tourtagebuch. Lest hier den ersten Eintrag aus ihrem Tagebuch von ihren Konzerten aus Eberbach, Mannheim und Freiburg.

Tourtagebuch. Das alles festzuhalten fällt mir nicht gerade leicht. Zu viele Emotionen.
Zu sehr Hin -und Hergerissen. Die erste Tour. Alles eine Hassliebe.

Eberbach, 5.12.2015.

Es geht also los. Nach langer Planung und ein Haufen Arbeit laden wir das Auto voll und fahren nach Eberbach. Dort angekommen werden wir wie schon immer von unseren Freunden 61inch herzlich empfangen. Ein Stück Heimat ca. 120 km entfernt. Das ganze wurde dann echt ein schöner gemütlicher Abend. Die Zuschauer waren sehr aufmerksam und ruhig, was heutzutage leider nicht mehr selbstverständlich ist.Nach vier Bier verfällt man auf der Rückfahrt dann gerne in die Drei Uhr Morgens Weltverlorenheit. Ein schönes Gefühl.

Mannheim, 8.12.2015.

Mannheim. Schmuntzelnd von der Vorfreude auf den Akzent und den Songslam fahren wir los.
Im Cafe Nelson angekommen, bin ich sofort vom Ambiente angetan. Alt aus Holz, dunkel und verraucht. Eine richtige Kleinkunst Bar, Studentenkneipe.
Songslam, eine volle Bar, wundervolle Zuhörer und eine gewisse Atmosphäre lassen eine gewisse intime Bindung zwischen Bar und Künstler entstehen. Wundervoll!

Freiburg, 9.12.2015.

Endlich Komfort.
Unser erster Gig mit Begleit Band auf dieser Tour. Dementsprechend mussten wir auch einen 9 Sitzer mieten. Tetris ist angesagt! Locker eingeräumt. In Freiburg angekommen gibt es weniger Komfort. Wir spielen in der Ecke einer Bar und das ist ziemlich geil. Die Leute vom Early Bird Booking sind auch super nett und letzendlich passt alles und die Sorgen ob wir in die Bar passen hatten sich dann auch erledigt. Die Zeit vergeht immer schnell wenn’s schön ist. Die Autofahrten vergehen immer langsamer.

Leave a Reply Text

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bestätige, dass du kein Computer bist. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

*