Interview: Malzwiese 2018

Malzwiese 2018 – „Es geht uns darum Menschen zusammenzubringen“

Malzwiese Festival

Malzwiese Festival

Wir haben uns mit dem Macher vom Festival Malzwiese unterhalten und verlosen 1×2 Tickets.

Neben dem fulminanten Musikprogramm, gibt es auch ein buntes Rahmenprogramm für alle Festivalbesucher. Was bietet uns das Rahmenprogramm des Malzwiese Festivals in diesem Jahr?

Das lässt sich kaum in einem Satz zusammenfassen. Es geht los mit einem Konzert nur für Kinder und endet mit Zirkus und Zauber am Abend. Zwischendurch kann man Philosophen beim Denken lauschen, sich austoben bei Fuss- und Basketball, Basteln in der DIY-Area. Wem das nicht genug ist, der kann bei der Artnight selbst zum Künstler werden oder aber doch eher eine der Ausstellungen besuchen, beim Berlin Spray Battle mitfiebern und das war noch nicht alles. Es lohnt sich ein Blick auf die Homepage: www.malzwiese.de

Worin siehst du konkret eine Verbesserung/Fortschritt zum letzten Jahr?

Wir legen in diesem Jahr einen drauf und gehen in die Verlängerung. Aus einem Festivaltag haben wir zwei gemacht. Das heißt doppelt so viel Musikacts, eine größere Programmauswahl, noch mehr Halligalli und natürlich viel Sonnenschein.

Welche Zielgruppe möchtet ihr durch die Kombination von buntem Rahmenprogramm für Kinder, Familien und einem reifem Musikprogramm ansprechen?

Alle! Jeder ist herzlich willkommen unser Universum zu besuchen. Wir stellen mit viel Liebe zum Detail jedes Jahr ein buntes Programm zusammen, das alle Besucher glücklich machen soll.

Festivals stehen gerne mal in der Kritik aufgrund der Nachhaltigkeits Problematik: Der viele Müll, Ressourcenverschwendung und mittlerweile wird man auf den Festivals mit Werbung zugepflastert. Welches Nachhaltigkeits-Konzept verfolgt ihr bei der Malzwiese und wie hebt ihr Euch davon von anderen Festivals ab?

Die Malzwiese ist entstanden aus der Idee Menschen zum Thema Nachhaltigkeit zu inspirieren. Das heißt, dieses Thema liegt uns sehr am Herzen und daran arbeiten wir jedes Jahr, es mehr zu integrieren. Das fängt bei der Mülltrennung und –vermeidung an, schließt Upcycling und Wiederverwendung von Mobiliar und Dekoelementen ein. Wir sehen die Malzwiese auch als Plattform: auf unserem Marktplatz haben kleinere Vereine, Initiativen und Projekte, die im nachhaltigen Sektor unterwegs sind, immer einen Ort sich zu präsentieren und einem breiteren Publikum vorzustellen. Dies spiegelt sich auch im Programm wider. In diesem Jahr gibt es zum Beispiel die Bühne für Denkzeit, die sich mit den wichtigen Zukunftsfragen beschäftigt und zum Nachdenken anregt. Seit der ersten Malzwiese sammeln wir jährlich für einen guten Zweck. Mit der Einführung des Ticketpreises wird ein Teil des Eintrittsgeldes an ein gemeinnütziges Herzensprojekt gespendet. In 2017 haben wir mit dem Beitrag Leef Unlimited unterstützt, womit 2.600 qm Regenwald des „El Pantanoso“-Reservats in Argentinien geschützt wurden. Zu allerletzt bietet die Malzfabrik als Ort des Geschehens den perfekten Rahmen mit ihrer umweltbewussten Positionierung.

Malzwiese 2018 vom 02. bis 03. Juni in Berlin

Malzwiese 2018 vom 02. bis 03. Juni in Berlin

Die Malzwiese findet dieses Jahr zum achten Mal in Folge statt. Worauf seid ihr heute besonders stolz?

Am meisten freuen wir uns, dass die Malzwiese sich von einem Sommerfest in ein Festival verwandelt hat und sich immer größerer Beliebtheit erfreut.

Derzeit sterben mehr Festivals, als dass neue Festivals ins Leben gerufen werden. Wie war das 2011, als ihr die Malzwiese das erste Mal ausgerichtet habt: Überwiegte damals mehr die Angst sich etablieren zu können oder die Vorfreude den Festivalbesuchern vor allem in und um Berlin herum ein schönes alternatives Festival zu bieten?

Auf jeden Fall zweiteres. Die erste Malzwiese war ein großer Erfolg, womit wir gar nicht gerechnet haben und das war und bleibt unser Antrieb weiterzumachen.

Das Festival ist ja ein Non-Profit-Event. Könntest du nochmal in aller Kürze für alle erklären wie das geht: Keinen Gewinn erzielen, trotzdem angesagte Acts buchen und für das passende Rahmenprogramm sorgen?

Unser Ziel ist es in Zukunft einen Break-even zu erreichen. Wir möchten mit der Malzwiese keinen Gewinn erzielen, vielmehr geht es uns darum, Menschen zusammenzubringen, sich gegenseitig zu bereichern um den nachhaltigen Gedanken weiter in die Welt zu tragen. Natürlich konnten wir bisher nur überleben, weil wir tolle Partnerschaften und Freunde haben, die uns seit Jahren wundervoll unterstützen. Dafür sind wir unendlich dankbar!

Für mich ist es als Festivalgänger mittlerweile furchtbar schwer das richtige Festival zu finden. Die Line-Ups gleichen sich zunehmend und alle Festivals werden nach und nach größer und zumindest gefühlt kommerzieller. Welchen Herausforderungen seid ihr Jahr für Jahr ausgesetzt?

Das können wir gut verstehen und genau deshalb möchten wir unseren Besuchern ein neues abwechslungsreiches Programm bieten. Wir halten immer Ausschau nach aufstrebenden Acts und Entdeckungen, die wir mit allen teilen möchten. Das ist nicht immer leicht zu finden, aber Berlin ist ein kreativer Pott, der uns immer wieder inspiriert. Natürlich können wir Kommerz manchmal nicht umgehen, aber unsere Prämisse lautet stets: „Kommerz mit Herz“.

Der erste Gedanke, als du Anfang des Jahres an die Malzwiese 2018 gedacht hast.

Aaaaaaaaaaaah! (Herzrasen) Nur noch fünf Monate!

Jetzt sind es nicht mal mehr zwei Monate bis zum Festivalauftakt. Was steht jetzt noch an?

Der Herzschrittmacher läuft auf Hochtouren! An allen Ecken wird gefeilt, finalisiert und umgesetzt, aber vor allem steigt einfach nur der Adrenalinspiegel. Die Vorfreude ist riesig! Kommt vorbei. Wir freuen uns auf euch!

Wir nehmen Euch mit zur Malzwiese 2018! Das Soundkartell verlost 1×2 Tickets. Schreibt mir einfach eine Mail mit dem Betreff „Malzwiese 2018“ an soundkartell@gmail.com. Einsendeschluss ist der 26. April 2018 um 18.00 Uhr!

Klicke bitte auf den Button, um den Inhalt von YouTube. nachzuladen
Load content

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL3kyNnZVeTZEN01VIiB3aWR0aD0iMTI4MCIgaGVpZ2h0PSI3MjAiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW49ImFsbG93ZnVsbHNjcmVlbiI+PC9pZnJhbWU+PC9wPg==

Leave a Reply Text

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bestätige, dass du kein Computer bist. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

*

Cookie Preference

Please select an option. You can find more information about the consequences of your choice at Help.

Select an option to continue

Your selection was saved!

Help

Help

To continue, you must make a cookie selection. Below is an explanation of the different options and their meaning.

  • Accept all cookies:
    All cookies such as tracking and analytics cookies.
  • Accept first-party cookies only:
    Only cookies from this website.

You can change your cookie setting here anytime: Bands. Bands

Back