Fronteers

Großer Indie-Rock Sound von Fronteers aus UK

Fronteers aus UK; Fotocredit: Fronteers

Fronteers aus UK; Fotocredit: Fronteers

Wir starten mit einer vielversprechenden Combo aus UK in die Woche. Unser Tipp: Habt Fronteers auf dem Schirm. Die werden noch groß.

Ich dachte mir: “Hm schwierig, wieder so eine Indie-Band aus Großbritannien. Die können gar nicht anders klingen als die früheren Arctic Monkeys, The View oder wie sie alle heißen.” Doch weit gefehlt: Die vierköpfige Band Fronteers aus Kingston Upon Hill in UK hat mit “Youth” eine Single aus dem Hut gezaubert, die von allen Einflüssen aus UK etwas in ihrem Sound vereint. Und das, ohne dabei zu sehr nach Abklatsch zu klingen. Wunderschön kratzige Indie-Gitarrenriffs und ein gewisses Indie-Flair. Das ist es was wir bei all den vorigen Bands so vermisst haben.

So ganz klassisch nach Indie klingen Fronteers ja ohnehin nicht. Obwohl ich mit dem Begriff “rocken” so meine Probleme habe. Denn mittlerweile können ja auch – wie ich gehört habe – auch die Söhne Mannheims “rocken”. Dass aber die Fronteers rocken bzw. “abgehen” können wir ein britisches Zäpfchen, das beweisen sie uns in ihrer Single, auf der sich auch noch der tolle Song “Neon Tribe” findet.

Irgendwie ist das schon süß. Wie im Bilderbuch geben sich Fronteers hier. Vier britische Indie-Musiker, die gerade mal an der Schwelle der Zwanzig kratzen oder gar unter 20 Jahre jung sind. Da müssen wir ohnehin noch abwarten, was da von der Band noch kommt. Ordentlich Potential besitzen Fronteers allemal. Ich bin mal gespannt. Da könnten sie es, ja sie müssten es ja fast in eines der tollen Line-Ups beim Reeperbahn Festival oder beim Dockville schaffen. Dass sie vor einer größeren Crowd spielen können, davon gehe ich bei dem Selbstbewusst mal aus. Noch sind sie sogar ohne Label. Doch das wird sich mit großer Wahrscheinlichkeit noch ändern. Wer die nicht unter Vertrag nehmen will…dann weiß ich auch nicht weiter.

Leave a Reply Text

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bestätige, dass du kein Computer bist. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

*