Neuvorstellung aus London: F.O.X.

Londoner Singer-Songwriter stellt Debüttrack vor

F.O.X. aus London mit seinem ersten Track

F.O.X. aus London mit seinem ersten Track

An diesem Samstag stellen wir euch vom Soundkartell den Londoner Solokünstler F.O.X. ganz exklusiv vor. Im Winter erscheint seine Debüt-EP und jetzt feiert sein erster Track Premiere.

Seine Stimme wird mit der von Michael Jackson verglichen. Andre Tyndale, das ist F.O.X. aus London und startet gerade mit seinem ersten Track „Her Drugs“ durch. Im Winter soll dann auch eine erste EP des Künstlers erscheinen.

Inspiriert wurde er beim Schreiben des Songs von den aktuellen Problemen, der sich unsere Jugend derzeit ausgesetzt sieht. Es geht um Drogenmissbrauch und die Einflüsse der Substanzen. Es geht unter anderem auch um die Frauenwelt, um deren Schlankheitswahn und überhaupt ist der Track kein fröhlicher.

Dennoch: Die Entdeckung F.O.X. könnte eine große werden in diesem Jahr. Denn der Sound des Londoner Künstlers ist wirklich klasse und hat Potential nach ganz oben zu gelangen. Den Track gibt es an dieser Stelle sogar als Freedownload. Es handelt sich um Soul-Pop gemischt mit HipHop Beats und einigen tollen Pop-Elementen. Die Stimmgewalt wird euch beeindrucken.

Doch ganz allein agiert der Brite nicht. Denn er ist zudem Bestandteil des Duos Run From Lasers, bei dem er mit Rubee Rayne zusammenarbeitet. Wir sind mal gespannt wie sich F.O.X. so machen wird. Es ist alles drin.

Leave a Reply Text

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bestätige, dass du kein Computer bist. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

*