egoFM Lokalhelden – Mister Cage: Akustik-Rock aus dem Unterallgäu

egoFM Lokalhelden – Mister Cage: Akustik-Rock aus dem Unterallgäu

In den heutigen egoFM Lokalhelden stellen wir euch die Unterallgäuer Akustik-Rock Band Mister Cage vor. Ab 15 Uhr sind sie live & unplugged bei Dominik zu hören. Das Soundkartell stellt euch die junge bayerische Band vor.

Das Unterallgäu ist nicht unbedingt bekannt für eine ausgeprägte, bekannte Musikszene. Umso besser, dass wir euch nun mit Mister Cage eine Band vor, die die Region im Süd-Westen Bayerns bereichert. Fünf junge Musiker versammeln sich hinter der Akustik-Rock Band: Hannes mit seinem Gesang, Adi an der Gitarre, Andi am Bass, Kevin am Schlagzeug und letztlich Mexx, der für die Effekte in ihrer Musik zuständig ist.

In dieser Form gibt es die Band erst seit letztem Jahr und in jenem Jahr 2013 brachten sie euch ihre EP heraus, die sie in Eigenregie produziert haben. Seit Dezember ist die Scheibe nun draußen und darauf geben sie wirklich toll arrangierten Akustik-Rock zum Besten. Neben der akustischen Gitarre gesellen sich wie in “Cagesound” ohrwurmlastige Melodien und Elemente wie das Pfeifen und Klatschen hinzu.

Die Musik der jungen Bayern strotzt vor Energie und es ist wirklich erstaunlich wie erfahren und routiniert die Musik der Newcomer klingt. Die Vocals von Hannes sind überaus stark und auch der Rest der Band arrangiert sich gut untereinander. Die Harmonie zwischen den einzelnen Bandmitgliedern hören wir deutlich heraus.

 

[soundcloud url=“https://api.soundcloud.com/tracks/123565807″ params=“color=ff6600&auto_play=false&show_artwork=true“ width=“100%“ height=“166″ iframe=“true“ /]

 

Das Spektrum mit dem sie agieren ist zudem breit aufgestellt. So nehmen sie manchen Songs bewusst das Tempo und im nächsten Moment fordern sie uns zum Tanzen auf. Wir können nur hoffen, dass das Unterallgäu den Musikern von Mister Cage gerecht wird und die fünf Musiker über den west-bayerischen Tellerrand hinaus blicken werden. Das Potential haben sie.

Leave a Reply Text

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bestätige, dass du kein Computer bist. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

*