Deltaburst

Sonntagsporträt – Electro-Rock Band Deltaburst

Deltaburst mit neuer Single "House On Fire"

Deltaburst mit neuer Single „House On Fire“

Eigentlich wäre der Februar morgen rum. Aber wir haben ja Schaltjahr und das heißt der Februar geht einen Tag in die Verlängerung. Im letzten Sonntagsporträt stellt Euch das Soundkartell die Electro-Rock Band Deltaburst vor.

Als Referenzen und Musik, die so ähnlich klingt haben Deltaburst Spleen United und Capark North angegeben. Das ist gar nicht mal übel eingeordnet, wenn ihr die aktuelle Single „House On Fire“ das erste Mal hört. Da geht gefühlt so einiges in die Luft, wenn die beiden Dänen Lasse Pedersen und Mikkel Olsen erstmal in ihrem Element sind und loslegen. Ende Januar haben die beiden die Single releast und mittlerweile haben sich Deltaburst schon einen ansehnlichen Namen erspielt. Da brechen Gitarren in sich hinein und da stehen wir dann schon mal mit offenem Kinn da. Können kaum glauben, dass für diesen brachialen Electro-Rock Sound nur zwei Musiker verantwortlich sind. Das beweist mal wieder: Weniger ist manchmal mehr. Letztes Jahr im April hatte ich Euch das Duo bereits mal vorgestellt. Damals ging es um ihre Single „Crazy Tonight“. Wobei der Track mittlerweile nicht mehr auffindbar ist. Scheinbar ist „House On Fire“ jetzt ein Neustart. Und was für einer! Nach fast einem Jahr haben sich die beiden Dänen nochmal ein gutes Stück weiterentwickelt. Sie klingen reifer, gestandener und trauen sich noch mehr aus ihrer Komfortzone.

 

[avatar user=“soundkartell“ size=“thumbnail“ align=“right“ link=“www.facebook.com/Soundkartell“ target=“_blank“ /]

Leave a Reply Text

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bestätige, dass du kein Computer bist. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

*