Das Mera Luna 2018 Line-Up

M’era Luna 2018 Line-Up

M'era Luna Festival 2018 - Credit: Christoph Eisenmenger / www.facebook.com/basslordpictures

M’era Luna Festival 2018 – Credit: Christoph Eisenmenger / www.facebook.com/basslordpictures

Silke wird für Euch beim M’era Luna Festival sein. Hier folgen ihre Tipps des Line-Ups.

Am 11. Und 12. August 2018 taucht sich Hildesheim und das Umland wieder in ein tiefes schwarz. Ob beim Einkaufen, Tanken oder beim Burger Essen, überall ist es schwarz. Und sehr freundlich. Vor kurzem habe ich Euch versprochen, dass ich mich wieder melde, wenn das Line-Up und der Timetable stehen. Es ist soweit und es ist ja auch gar nicht mehr so weit!

Beginnen wir mit dem Anreise-Freitag 10.08., der für uns immer der Bändchen-Abhol und einmal die Festival-Luft-Schnupper-Tag ist, da wir ja zu Hause schlafen “können“. Trotzdem bringt er immer große Vorfreude auf den nächsten Tag und auch die Kleinsten von uns dürfen mal mit um die ersten Eindrücke der dunklen Gemeinde zu bekommen. Dieses Jahr gibt es ab 17 Uhr wieder Tipps zu Make-Up und Hairstyling aber ab 20 Uhr beginnen die sehr beliebten Lesungen. Markus Heitz, der Phantasy-Autor startet um 20 Uhr, gefolgt von David Grashoff, der mit Humor und Standup ein Lächeln in die Düsteren-Gesicher zaubert (auch wenn sie das gar nicht mögen). Christian von Aster muss ich nicht weiter vorstellen und keiner könnte diesen Abend besser beschließen als dieser Schriftsteller der düsteren Texte.

Aber nun soll es ja richtig losgehen, wir wollen Musik hören! Natürlich kann ich Euch nicht alle Bands vorstellen, das wäre etwas übertrieben, aber ich kann Euch das schwarze Treffen ein wenig schmackhaft machen: Natürlich ist für jeden etwas dabei, eröffnen dürfen CYBORG um 11 Uhr auf der Mainstage und werden die ersten dunklen Gewänder schon zum tanzen bringen. Der Tag steigert sich und mit Eisfabrik im Hangar um 13:15 Uhr dürfte dieser sich schon gut füllen. Mit ZERAPHINE kommt melodische Schwung mit viel Gitarre auf die Hauptbühne um 13:40 Uhr und RABIA SORDA löst die Eisfabrik im Hangar ab. Dann kommen schon die großen Namen: Tanzwut, DAS ICH, LORD OF THE LOST, APOPTYGMA BERZERK und NACHTMAHR wechseln sich ab, bis um 19:20 Uhr ein erstes kleines Highlight mit MINISTRY auf die Mainstage kommt. Dann sind wir schon bei den beiden Hauptbands des Abends, die ich wirklich nicht weiter vorstellen muss: IN EXTREMO ab 20:45 Uhr und um 22:30 Uhr lassen THE PRODIGY ihre Beats auf die Zuschauer niederprasseln. Klingt nach einem runden Tag.

M'era Luna Festival 2018 - Credit: Christoph Eisenmenger / www.facebook.com/basslordpictures

M’era Luna Festival 2018 – Credit: Christoph Eisenmenger / www.facebook.com/basslordpictures

Der liebe Sonntag ist nun ein Tag, an dem es vielen schwer fällt sich aus dem Zelt, Wohnwagen, Auto etc. zu pellen und sich wieder aufzuhübschen (was bei einigen speziellen Kostüm-Kreationen Stunden dauert) da die Nacht lang war und noch kräftig im Hangar getanzt wurde. SCHATTENMANN werden es um 11 Uhr auf der Hauptbühne nicht ganz so leicht haben, aber bei den ersten Beats wachen auch die müden Goths wieder auf und beginnen zu tanzen. Hier kommen einige Bands, die mir nicht so ganz geläufig sind, aber das sagt gar nichts! TOO DEAD TOO DIE, HEIMATAERDE, MASSIVE EGO und FABRIKC werden garantiert mit brachialen Elektro-Beats und düsteren Welt-Klängen ihre Fans zum Tanzen bringen und die Stimmung kochen lassen. Auf der Hauptbühne geben sich ab 14 Uhr mit LACRIMAS PROFUNDERE gefolgt von L’AME IMMORTELLE und PETER HEPPNER und SALTATIO MORTIS bekannte Größen das Mikro in die Hand und der Platz wird sich füllen. Nach FRONT 242 muss ich dann schnell in den Hangar hüpfen, da ab 20:15 Uhr HOCICO ihre Elektro-Techno-Klänge auf die Zuschauer schießen und ich das auf keinen Fall verpassen möchte. Dann geht es aber zügig zurück zur Mainstage: EISBRECHER werden würdig das Mera Luna 2018 schließen und das will keiner verpassen!

Also Leute, runter von der Couch, Festivalplanung starten und am 10.08.2018 ab nach Hildesheim auf den Flugplatz und tanzen, tanzen, tanzen…

Leave a Reply Text

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bestätige, dass du kein Computer bist. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

*

Cookie Preference

Please select an option. You can find more information about the consequences of your choice at Help.

Select an option to continue

Your selection was saved!

Help

Help

To continue, you must make a cookie selection. Below is an explanation of the different options and their meaning.

  • Accept all cookies:
    All cookies such as tracking and analytics cookies.
  • Accept first-party cookies only:
    Only cookies from this website.

You can change your cookie setting here anytime: Bands. Bands

Back