Conway

Musiktipp aus Los Angeles: Conway

Conway; Credit: Sony Music

Conway; Credit: Sony Music

Zum Ende des Monats Oktober möchten wir Euch vom Soundkartell die US-amerikanische Musikerin Conway vorstellen. Die junge Dame wird bereits als heißer Tipp gehandelt. Wieso verraten wir Euch jetzt.

Conway gilt schon jetzt als eine der coolsten Musikerinnen. Die junge Dame aus Los Angeles verdreht mit ihrem Song „Shut Up“ so ziemlich allen Musiknerds den Kopf. Uns so kommt es diesen geradezu mehr als gelegen, dass Conway gerade ihre erste EP herausgebracht hat.

Wie in diesem Song kombiniert und experimentiert Conway mit Elementen des Rock, Pop, Electro und Dance. Dadurch stattet sie ihren Sound mit einem umwerfenden Bombast aus, der uns auf Dauer allerdings nicht vor Überforderung umwirft. Im Gegenteil: Sie tritt dadurch vielseitig ins Rampenlicht. So entwickelte sich ihr Sound hin zu dem, der den Killers oder Bloc Party ähnelt. Und das, obwohl sie hier komplett allein musiziert.

In London hat sich die Künsterlin bereits eine größere Bekanntheit erspielt. Sie ist schon in zahlreichen Clubs aufgetreten und stand auch im Vorprogramm der gesamten US-Tour von Ellie Gouldings.

Der Auftritt der jungen Dame aus Los Angeles ist ein Augenfang. Denn er ist originell und präsentiert sich anders, als der übliche Mainstream. Nach dem Release ihrer ersten EP im September, gilt es sozusagen schon als abgemacht, dass Conway durchstarten wird. Vielleicht wird sie jetzt immer noch im Vorprogramm von bekannteren Künstlern auftauchen. Doch spätestens mit ihrem Debütalbum, das im Frühjahr 2015 erscheinen soll, wird sich das von Grund auf verändern.

Die EP könnt ihr Euch hier kaufen!

Leave a Reply Text

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bestätige, dass du kein Computer bist. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

*