Buke & Gase – Indie-Rock aus New York

Buke & Gase – Indie-Rock aus New York

Buke & Gase

Buke & Gase

Es ist an der Zeit euch eine weitere Band vorzustellen, die ebenfalls auf dem diesjährigen Brückenfestival gastieren wird. Dazu begeben wir uns nach New York und stellen euch Buke & Gase vor.

Bei Buke & Gase handelt es sich um ein Duo. Jenes bilden Arone Dyer und Aron Sanchez und ist in New York, genauer in Brooklyn beheimatet. Buke & Gase, das sind nicht irgendwelche zufällig zusammengestellte Wörter, sondern bei dem sogenannten “Buke” handelt es sich um ein Ukulelenartiges Saitenintrument. Die “Gase” ist hingegen eine Hybridform einer E-Gitarre und eines Basses.

 

[soundcloud url=“http://api.soundcloud.com/tracks/54991271″ params=““ width=“ 100%“ height=“166″ iframe=“true“ /]

 

Kennengelernt haben sie sich in einer anderen Band, als beide noch Mitglied der Band Hominid waren. In jener Zeit fanden sie zueinander und begannen gemeinsam zu musizieren.So nahmen sie mit “+/-” eine ungewöhnlich betitelte erste EP auf. Entdeckt wurden die beiden dann von einem Musiker mit Rang und Namen, dem Frontman von The National, Bryce Dessner. Jener vermittelte ihnen dann auch einen Plattenvertrag. Von da an harmonierten die beiden so sehr, dass noch weitere Veröffentlichungen folgten. Ihr aktuell zweites Album “General Dome” veröffentlichten sie gerade erst im Jahr 2013.

 

Buke & Gase

Buke & Gase

 

Wenn Buke & Gase darüber sprechen, in welcher Form sie Musik machen und wie ihre Songs entstehen, ist ihnen eines besonders wichtig: Effizienz. Zudem ist das große Alleinstellungsmerkmal der beiden, ihre Instrumente, die aus ihrem Namen resultieren. Die Geräuschkulisse ist so gewaltig, dass sie einen beinahe vom Stuhl bläst. “Hiccup” und “Hard Times” sind da Paradebeispiele. Dabei ist alles an ihrem Sound natürlich, denn es werden keine künstlichen elektronischen Elemente wie eine Drum Machine eingebaut. Sie experimentieren stellenweise eine halbe Ewigkeit am Klang ihrer Instrumente. So kann es vorkommen, dass an allen möglichen Reglern geschraubt und verstellt wird.

 

[soundcloud url=“http://api.soundcloud.com/tracks/68065694″ params=““ width=“ 100%“ height=“166″ iframe=“true“ /]

 

Natürlich verläuft das Produzieren dann nach dem Schema “Trail and error”. Ausprobiert wurde alles, denn es war auch alles erlaubt. Gefiel es nicht, wurde nochmals daran gebastelt und so holen die beiden das Maximum aus ihren zwei Instrumenten heraus. Buke & Gase sind ein Phänomen, denn sie sind einzigartig. Zunächst durch ihre Instrumentierung aber auch aufgrund ihres Sounds.

 

[soundcloud url=“http://api.soundcloud.com/tracks/7667430″ params=““ width=“ 100%“ height=“166″ iframe=“true“ /]

 

Am Freitag dürfen wir uns also am ersten Festivaltag auf 13 neue Songs der New Yorker freuen, die es in sich haben. Und auch hier müssen wir uns vor den Bookern des Festival ehrwürdig verneigen, wer es schafft eine solch einzigartige Band nach Nürnberg zu holen. Sie werden beim Publikum einen bleibenden Eindruck hinterlassen, das steht fest.

FACEBOOK

Leave a Reply Text

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bestätige, dass du kein Computer bist. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

*