Bear Hands

Bear Hands „Boss“ Track of the Day

Bear Hands "Boss" Track of the Day; Fotocredit: Nina Westervelt

Bear Hands „Boss“ Track of the Day; Fotocredit: Nina Westervelt

Den Track of the Day liefert die Indie-Rock Band Bear Hands mit ihrer Single „Boss“.

Der Song hat so viele Facetten. So viele Wendungen und Wirrungen, dass es einfach nur bezaubernd ist „Boss“ rauf und runter laufen zu lassen. Die Indie-Rock Band aus New York hat es geschafft, sich bei mir unfassbar beliebt zu machen. Dabei sind das ja wahrlich keine Newcomer mehr und bei solchen schon etwas größeren Größen bin ich immer skeptisch.

Ganz harmlos fängt der Song mit einem Gitarrenpicking an. Doch dann wendet sich das Blatt. Es folgt ab Sekunde 25 ein brachiales Gitarrenriff. Das dann nach kurzer Zeit wieder zurück kommt auf den eher harmlosen Anfang.

So könnte das in endloser Schleife weiterlaufen. „Boss“ ist grandioser Teil des Albums „You’ll Pay For This“ und auch hier erwartet Euch ein wahrer Reigen an vortrefflichen Indie-Rock Gitarren. Das hätten die vier Jungs Dylan Rau, Ted Feldman, Val Loper und TJ Orscher der New Yorker Band gar nicht besser machen können. Volltreffer.

 

Leave a Reply Text

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bestätige, dass du kein Computer bist. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

*