Ann See

Unterschätzt & treibend – Ann See „Head Het Up“

Ann See neues Video

Ann See neues Video

Für mich ist das neue Video von Ann See defintiv einer der Hingucker der Woche.

Denn das Besondere an dem Song ist ja doch, dass er die ganze Zeit versucht auszubrechen. Er nimmt ein ums andere Mal Anlauf, versucht über einen Drop endlich seinen Schuss loszulassen. Doch diese Bemühung zügelt die junge Dänin ganz geschickt. Denn es passiert nichts. Sie baut sich stattdessen einen famosen Pop-Track auf, der eben immer mit diesem Drop-Moment leben muss und kann.

Die 24-jährige Singer-Songwriterin Ann Christine Sunesen wuchs auf dem Land in Dänemark auf, in dem Musik für sie immer einen besonderen Stellenwert hatte.
 Ich kannte die junge Musikerin vorher noch gar nicht, obwohl ich ja doch in der dänischen Szene recht bewandert bin. Ich bin aber von der Stelle an begeistert. Ihr Auftreten und der Song an sich sind zwei Kombinationen, die Ann See zu einer Musikerin machen, die ich mir mal ganz fett auf meinem innerlichen Zettel der Acts für 2017 notiere.

 

Leave a Reply Text

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bestätige, dass du kein Computer bist. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

*