Vorankündigung: Neues Album des Hamburger Duos Hundreds

Vorankündigung: Neues Album des Hamburger Duos Hundreds

Hundreds stehen mit einem zweiten Studioalbum in den Startlöchern

Hundreds stehen mit einem zweiten Studioalbum in den Startlöchern

Endlich wurde der neue Release des zweiten Studioalbums des Hamburger Duos Hundreds bekannt gegeben. Am 14. März wird “Aftermath” erscheinen. Mit einem ersten Track leuten sie nun die Wartezeit bis Mitte März ein. Wir können es kaum erwarten.

Vier Jahre liegen nun zwischen dem ersten und zweiten Album der Hamburger von Hundreds. “Aftermath” stellt nun die Fortsetzung, des so umjubelten und erfolgreichen Duos dar. Sie selbst deuten an, dass sie in ihrem Sound auf ihrem neuen Album selbstbewusster, eleganter und erwachsener klingen, ohne dabei den so besonderen Klang ihrer Vorgänger-Tracks verloren zu haben.

Selbstverständlich war dieser Schritt nicht, denn Hundreds wirkte in letzter Zeit recht ausgelaugt. Das kam nicht von ungefähr, denn sie tourten gefühlt um die halbe Welt und fanden somit auch kaum mehr Zeit für sich in sich hinein kreativ zu sein. Dabei standen sie innerhalb einer größeren Phase der Selbstreflektion. Sie befanden sich somit auch an einem Punkt, an dem die gesamte Arbeit und die musikalische Produktion überfragt wurde.

Glücklicherweise verlief diese Zeit des Zweifelns sehr positiv und so haben sie sich wieder hingesetzt und ein neues Album aufgenommen. 12 Tracks sind darauf enthalten, die allesamt in einer diversen Abgeschiedenheit entstanden sind. Diese Abschottung war für ihren neuen kreativen Songwritingprozess unabdingbar und auch dies hat ihnen geholfen, dass jeder Schritt, den sie jetzt taten wieder Sinn machte und in ihr großes Zahnrad passte.

Viel wurde bisher noch nicht verraten, wie das Album tatsächlich klingen wird. Doch so haben sie zumindest schon herausblitzen lassen, um welche Themen es gehen soll. So verarbeiten sie eine Geschichte des Loslassens, des Älterwerdens. Doch ganz ohne Übertreibung und einer unbestreitbaren Utopie und Naivität wollen auch sie dieses Mal nicht auskommen.

Hundreds stehen mit einem zweiten Studioalbum in den Startlöchern

Hundreds stehen mit einem zweiten Studioalbum in den Startlöchern

Mit “Beehive” liefern sie uns ein erstes instrumentales Vorspiel und lässt in groben Zügen erahnen, mit welcher Erwartung wir auf das neue Album warten dürfen. Wir sollten versuchen uns so ruhig wie möglich zu verhalten und mit einem verschmitzten Lächeln auf die neue Platte warten. Eine reflektierte Art führt einen dann doch immer durch unsichere Zeiten.

Leave a Reply Text

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bestätige, dass du kein Computer bist. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

*