tagebook von Soundkartell

tagebook von Soundkartell: Diese Woche – Erstes Spot-Festival Special mit dänischem Künstler My Heart The Brave

My Heart The Brave: Im Spot-Special des Soundkartells; Credit: Samy Khabthani

My Heart The Brave: Im Spot-Special des Soundkartells; Credit: Samy Khabthani

Es wird wieder Zeit für die Highlights des Soundkartells hier in unserem Tagebook-Eintrag und wir möchten euch auch diese Woche mit guter, neuer Musik versorgen. Dieses Mal mit ein bisschen mehr HipHop und dem ersten Spot-Festival Special mit My Heart The Brave. Dazu haben wir uns mit dem kreativen Kopf Caspar unterhalten.

Und so möchten wir mit einem neuen Album von The Grouch & Eligh beginnen. Sie haben ein Album mit nicht einer oder zwei CDs, sondern drei CDs rausgebracht. Über die Woche hinweg haben wir uns reingehört und wir sind hellauf von den neuen Titeln begeistert. “People Of The Sun” ist einer von ihnen und ein toller noch dazu!

The Grouch & Eligh – People Of The Sun

Weiter geht es hier mit der neuen Single “The People” von Wrongkong aus Nürnberg. Die fünfköpfige Formation verschenkt den Titel über ihre Facebookseite und ist ein toller neuer Song der Pop-Band. Es werden dazu noch weitere Remixe und ein Video folgen.

Wrongkong – The People

Deutsch geht hier weiterhin zu und wir stellen euch die Berliner Indie-Pop Band Vember vor. “Wie Wir Sind”, so heißt ihre aktuelle neue Single von ihrem Ende 2013 releasten Album “63 Stufen”. Mit dieser Single gehen sie jetzt unter anderem auch auf Tour. Toll!

Vember – Wie Wir Sind

Cover der EP von KRMA Music

Cover der EP von KRMA Music

KRMA Music. Das ist eine HipHop Formation aus München/Augsburg und hat am Montag ihre EP “Traumrealität” veröffentlicht. Dazu kam letzte Woche auch noch ein Video zu ihrem Song “Stunde 1” heraus. Das hat größeres Potential.

KRMA Music – Stunde 1

Am 07.03 erschein die neue EP “Waiting For Something” von Sebastian Lind. Die EP an sich ist echt gut geworden, aber er läuft Gefahr sich zu sehr unter Wert zu verkaufen. Klar, er tourt gerade als Support mit Revolverheld durch Deutschland, doch passt deren Musik nicht unbedingt zu ihm. Sei`s drum. “Get You” ist ein toller und vor allem schöner Song des Dänen!

Sebastian Lind – Get You

Bleiben wir in Kopenhagen und kommen wir zur Band Made in October. Über die vier Herren erfahren wir im Netz nicht viel. Das mag daran liegen, dass sie hierzulande noch vollkommen unbekannt sind. Sie machen tollen nordischen Pop und wir haben uns dazu ihren Titel “The Only One” rausgesucht.

Made In October – The Only One

My Heart The Brave: Im Spot-Special des Soundkartells; Credit: Samy Khabthani

My Heart The Brave: Im Spot-Special des Soundkartells; Credit: Samy Khabthani

Den Abgang möchten wir hier diese Woche mit einem ersten Special zum Spot-Festival am ersten Wochenende im Mai machen. Hierzu haben wir mit dem Musiker von My Heart The Brave gesprochen. Das ganze Interview hört ihr hier. Jetzt gibt es dazu den Titel seiner grandiosen EP “Keep Me From It”.

My Heart The Brave – Keep Me From It

Leave a Reply Text

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bestätige, dass du kein Computer bist. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

*