Single-Tipp: AYU „Another Mess, I“

Eine Hamburgerin stürmt mit Trip-Pop durch die viralen Charts: AYU mit Single „Another Mess, I“

Charismatischer Trip-Pop aus Hamburg: Single "Another Mess, I" von AYU

Charismatischer Trip-Pop aus Hamburg: Single „Another Mess, I“ von AYU

Das Soundkartell möchte Euch diesen starken Song empfehlen. Redakteur Wolfgang Baustian verrät mehr dazu:

Das Jahr ist noch jung, aber als ob es kein Morgen geben würde, spuckt es bereits die ersten Highlights aus. Eines davon ist ohne Zweifel die zweite Single „Another Mess, I“ der Wahl-Hamburgerin AYU. Auf der Suche nach ihrem ganz eigenen Musikstil hat die gebürtige Bernerin kurzerhand das Genre Trip-Pop für sich adoptiert, um dem Mix aus zeitgenössischem Pop, Electronica aus verschiedenen Epochen sowie eingängigen R’n’B Klängen eine musikalische Heimat zu geben.

Völlig befreit von Klischees und Konventionen macht AYU ihr eigenes Ding. Wie in ihrem aktuellen Track zu hören, bekommt der Hörer dafür einen recht selbstbewussten starken Song, der mitreißt und nachhaltig verbleibt. Ein perfektes wie einfühlsames Arrangement von Gesang, Text, Melodie und Komposition verschmelzen somit zu einen modernen und überzeugenden Song. Der Mix aus Elektro und Pop mit dem eigenständigen Stil von AYU überzeugt vor allem mit mächtig viel energetischer Stimmung. Unbewusst stellt sich beim mehrmaligen Hören ein zustimmendes rhythmisches Nicken ein – Yeah, that is it!

Geht es in „Another Mess, I“ noch um Chaos und Verwirrung, scheint AYO ansonsten schon zu wissen, wo es lang geht und was sie will. Dafür scheint mir der Track zu direkt und aufrichtig. Da darf gerne schnell die nächste Single folgen, damit soviel Potential nicht lange brachliegen muss. Stay tunend!

Leave a Reply Text

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bestätige, dass du kein Computer bist. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

*