Silent Crowd

Silent Crowd Londoner Newcomer-Band

Silent Crowd Newcomer aus London

Silent Crowd Newcomer aus London

Das Soundkartell stellt Euch mit Silent Crowd eine absolute Newcomer Band aus London vor.

Die vier jungen Herrschaften erzeugen gerade mächtig Wirbel. Mit „Candy“ hatte ich vor gut vier Wochen das erste Mal in Form eines Songs von ihnen gehört. Die vier Musiker aus dem Süd-Osten Londons haben mir da gleichzeitig auch einen Floh ins Ohr gesetzt. Toll. Wobei das anfangs gar nicht so klar war. Denn den Song eröffnet ein Gitarrenriffs, das eher an die 70er und 80er Jahre erinnert und an eine Classic-Rock Band.

Doch dann entpuppt sich der Song als eine Nummer, die sehr wohl modernen Pop-Drive aufnimmt. Im Hintergrund bleibt die Gitarre zwar erhalten, doch das stört gar nicht mehr. Das macht den Song nur noch vielfältiger meiner Meinung nach. Es ist ja sowieso so, dass Silent Crowd gar nicht so klingen, wie ich es befürchtet hatte.

Ich hätte eine glattgebügelte Pop-Band erwartet. Ein paar geschniegelte Londoner Jungs, die die 1000te Band sein wollte, die so klingt. Doch weit gefehlt. Das klingt so, als würden wir eine Zeitreise machen. Eine Zeitreise, die aber voll im Jahr 2016 spielt.

Höchst gespannt warte ich da jetzt mal ein paar weitere Releases ab. Einfach auch um zu sehen in welche Richtung das geht. Das könnte spannend werden.

Leave a Reply Text

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bestätige, dass du kein Computer bist. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

*