PLGRMS

PLGRMS Pop-Newcomer aus Sydney

PLGRMS aus Sydney

PLGRMS aus Sydney

Das Soundkartell stellt Euch heute die Newcomer Band PLGRMS aus Sydney vor. Kürzlich erschien ihre neue Single „Fools And Their Gold“.

PLGRMS haben mich zuerst an The Neighbourhood erinnert. Doch der Vergleich verpuffte dann beim zweiten Mal hören der neuen Single „Fools And Their Gold“, die Mitte Mai erschien. Denn das Duo um Singer-Songwriter Jacob Pearson und Multi-Instrumentalist und Songwriter Jonathan Bowden macht da etwas grundlegend anders. Sie schaffen es durch ihre Besetzung einen viel fülligeren Sound zu kreieren. Da wundert es einen nicht, wenn man staunend da steht und sich fragt: Verdammt, wie machen die das nur?

Es ist brillanter Indie-Pop, den PLGRMS hier zelebrieren. Ganz egal, ob sie alle ihre Vokale im Namen weg lassen. Das ist mir erstmal komplett egal. Die Rhythmik ist nicht sonderlich treibend. Aber dennoch wohnt dem Song ein gewisser Drive inne, der einem ein Gefühl injiziert, dass wir den Track wieder und wieder hören müssen. Vier Minuten lang hält mich der Track fest. Es passiert dabei nicht viel. Es ist die Dichte, die Wärme, die dieser Song ausstrahlt. Ein paar Gitarren flackern mal hier und da. Es ist der perfekte Sound für die Sommer-Slowmotion. Perfekt für ein Open Air. Doch noch sind die Australier hierzulande wirkliche Newcomer. Das könnte sich schnell ändern. Es sollte sich ändern.

Klicke bitte auf den Button, um den Inhalt von w.soundcloud.com. nachzuladen
Load content

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vdy5zb3VuZGNsb3VkLmNvbS9wbGF5ZXIvP3VybD1odHRwcyUzQS8vYXBpLnNvdW5kY2xvdWQuY29tL3RyYWNrcy8yNjM1NDg1NjEmYW1wO2F1dG9fcGxheT1mYWxzZSZhbXA7aGlkZV9yZWxhdGVkPWZhbHNlJmFtcDtzaG93X2NvbW1lbnRzPXRydWUmYW1wO3Nob3dfdXNlcj10cnVlJmFtcDtzaG93X3JlcG9zdHM9ZmFsc2UmYW1wO3Zpc3VhbD10cnVlIiB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSI2MDAiIGZyYW1lYm9yZGVyPSJubyIgc2Nyb2xsaW5nPSJubyI+PC9pZnJhbWU+PC9wPg==

Leave a Reply Text

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bestätige, dass du kein Computer bist. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

*

Cookie Preference

Please select an option. You can find more information about the consequences of your choice at Help.

Select an option to continue

Your selection was saved!

Help

Help

To continue, you must make a cookie selection. Below is an explanation of the different options and their meaning.

  • Accept all cookies:
    All cookies such as tracking and analytics cookies.
  • Accept first-party cookies only:
    Only cookies from this website.

You can change your cookie setting here anytime: Bands. Bands

Back