Neue Süddeutsche Indie-Hoffnung: Eau Rouge

Gewaltig tolle Neuentdeckung aus Stuttgart

Neuentdeckung aus Stuttgart: Eau Rouge

Neuentdeckung aus Stuttgart: Eau Rouge

Am heutigen Mittwoch möchten wir euch vom Soundkartell ein tolles neues Trio aus Stuttgart vorstellen. Es handelt sich um die Pop-Band Eau Rouge und die jungen Herren haben auch soeben ein Video zur aktuellen Single herausgebracht. Alles weitere erfahrt ihr hier.

Sie gelten als Stuttgarts neueste und heißeste Indie-Band. Auf Eau Rouge lastet schon jetzt Druck, aber auch große Vorfreude. Nicht ohne Grund, denn gerade eben haben sie zu ihrem aktuellen Song “Golden Nights” ein zum fulminanten Sound passendes Video prämiert. Darauf finden wir Ähnlichkeiten zu The Neighbourhood und zahlreiche Dubstep-Elemente, ohne dabei zu elektronisch zu klingen. Der Titel “Golden Nights” passt wie die Faust auf`s Auge, denn die Herrschaften wollen explizit Musik für Nachtschwärmer produzieren.

Dazu machen sie vornehmlich Gebrauch von glitzernden und vor Anmut flirrenden Klangteppichen, mit denen sie große Räume erfüllen können.
Natürlich gab es in den letzten Jahren zahlreiche Bands aus Deutschland wie Kraftwerk oder Exclusive, die endlich wieder an internationales Niveau herangekommen sind. Aber so schnell wie erstere wieder verschwunden ist, umso schneller kommen jetzt neue Bands nach. So eben auch Eau Rouge, die sich durch den französischen Bandnamen einen gewitzten ersten Eindruck schinden können.

Neuentdeckung aus Stuttgart: Eau Rouge

Neuentdeckung aus Stuttgart: Eau Rouge

Denn nicht sofort bringen wir dadurch eine so äußerst talentierte Band aus dem Raum Stuttgart in Verbindung. Angefangen hatte es im Jahr 2013 mit ihrer ersten EP mit gleichem Namen wie die Band. Der Titelsong der EP glänzt. Es ist in der Tat ein wirklich toller Song, der sofort gefällt und obendrein mit einer Sound-Gewalt auffällt, die wir so von einer Drei-Mann Band nicht erwartet hätten.

Die Mischung mit der die Stuttgarter ans Werk gehen ist explosiv. Aus ihnen könnte doch tatsächlich eine beachtlich erfolgreiche Band werden. Sie hören sich absolut nicht nach dem üblichen zeitgeistlichem Pop an. Irgendwie anders. Etwas schwer zu beschreiben ist es, was Eau Rouge dort aufziehen. Fakt ist: Die Debüt-EP und das Video ist nur der erste Akt in einem hoffentlich dramatisch schönen Theaterstück.

Leave a Reply Text

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bestätige, dass du kein Computer bist. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

*