Mighty Oaks

Feinster Indie-Folk wird von Mighty Oaks auf das Volk losgelassen

Mighty Oaks neues Album; Fotocredit: Lukas Maeder

Mighty Oaks neues Album; Fotocredit: Lukas Maeder

Am 24. März kam das neue Album „Dreamers“ von den Mighty Oaks raus. Silke Knauer hat sich reingehört.

Was machen ein US-Amerikaner, ein Italiener und ein Engländer zusammen in Deutschland? Richtig, sie gründen eine Indie-Folk-Band und werden berühmt. Klingt kompliziert, ist es aber nicht.

2010 gingen die Drei mit ihrer ersten EP an den Start, 2012 gab es schon Auftritte mit den Kings of Leon und 2014 ging das Album “Howl“ ab durch die Decke und landete unter den Top 10. So einfach funktioniert Musik… wenn man es kann!

Ich muss mich an dieser Stelle als riesen Fan des ersten Albums “Sigh no more“ von Mumford & Sons outen. So eine wundervolle und energiegeladene hand-made-music gepaart mit einer fantastischen Stimme hatte ich lange nicht gehört und war den Jungs sofort verfallen.

Es gibt unzählige Vergleiche zwischen diesen beiden Bands und ich kann sie gut verstehen. Folk der feinsten Art von beiden Gruppen ordentlich abgeliefert. Mumford & Sons neuere Alben sind leider gewollt immer kommerzieller geworden und nehmen mich nicht mehr mit auf ihre Reise. Aber die Jungs von den “Mighty Oaks“ sind ihrer Linie treu geblieben.

Ich würde sogar soweit gehen und sagen, dass der richtige Chart-Hit hier fehlt, was nicht heißt, dass das ein oder andere Lied auch steil gehen kann. Nach der ersten Single-Auskopplung “Dreamers“ erschien nun mit “Be With You“ ein wirklich toller Song, voller Folk, Gitarren, Gefühlen und großen Worten.

Ich durfte mir ja nun schon die weiteren 10 Stücke anhören und kann allen Fans und noch-nicht Fans von den Mighty Oaks nur sagen: Freut Euch auf Freitag, den 24. März 2017. Freut Euch auf den Frühling und den Sommer, setzt Euch nach draußen, nehmt Euch ein kühles Bier und lauscht dem wunderschönen Dreigesang, lasst Eure Gedanken mitnehmen und am besten teilt Ihr sie mit Euren Freunden.

Wenn ihr am liebsten mit vielen zusammen träumt, dann seht Euch die Jungs doch gleich live an:

Tourdaten:

12.04.2017  Hamburg – Große Freiheit
25.04.2017  München – Muffathalle
28.04.2017  Frankfurt – Batschkapp
29.04.2017  Köln – Live Music Hall
30.04.2017  Stuttgart – Wizemann
02.05.2017  Leipzig – Felsenkeller
03.05.2017  Berlin – Astra

Leave a Reply Text

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bestätige, dass du kein Computer bist. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

*