Manfred Groove

Manfred Groove „Schon eher stark“ EP

Manfred Groove "Schon eher stark" EP

Manfred Groove „Schon eher stark“ EP

Das Soundkartell sagt Euch im Review wie gut die neue EP von Manfred Groove ist.

Am 23. September schon erschien mit „Schon eher stark“ die neue EP der Berliner HipHop Crew Manfred Groove. Es geht ihnen um die HipHop Kultur im Allgemeinen. In die Mangel müssen sie dazu niemanden nehmen. Das passiert ganz von selbst, wie ein Selbstläufer. Das Soundkartell hat sich mal reingehört.

Allein „Deutschrap (Willst du, dass ich anders rappe)“ ist ein Statement. Ein Standpunkt den Manfred Groove ganz bewusst vertreten. Es geht um den HipHop Journalismus, der sich eher um Selfies mit den Rappern der Szene dreht, als darum, die Musik wirklich zu untersuchen. Etwas aufzudecken.

Vier neue Tracks haben die Berliner nun auf ihre neue EP gepackt und nach „Ton Scheine Sterben“ vor fast exakt einem Jahr, haben die hier wieder wahnsinnig gute Wortspiele aufgeschrieben, mit Beats verpackt und wie am Schnürchen auf eine glänzende Platte gepackt. Da ist zum Beispiel auch ihr Song „Abgenutzt“.

Der Titel verrät es ja im Prinzip schon. Es geht um die Flut an Trends und auch Informationen, die auf uns einprasseln, ohne, dass wir uns aber auch wehren. Fein, fein. Das macht Bock und regt zum Nachdenken an. Aber nie mit erhobenem Zeigefinger. Das fänden Manfred Groove auch assi.

Das ist ohnehin verwunderlich, denn die Crew verzichtet bewusst auf massenhafte Fans, produziert lieber wieder vier Tracks, die nur zu ihnen passen. Die neue EP reiht sich ganz wunderbar zu den vorigen Releases des Duos ein. Super gut gebaute Tracks, bei denen natürlich der Beats, die Samples und auch der Text perfekt sitzt wie ein frisch gebügelter Hoodie.

In den letzten Monaten gab es für mich sowieso eher weniger HipHop Releases, die mich wirklich vom Hocker gehauen haben. Gefühlt mischen irgendwie alle wieder mit, halten ihre Fahnen hoch, damit sie nicht in Vergessenheit geraten und werden dadurch auch immer extremer. Manfred Groove sitzen lässig in ihren Hoodies daneben und machen einfach ihr Ding.

Vorzüglich!

✪✪✪✪✪ (5 aus 5 Sternen)

Leave a Reply Text

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bestätige, dass du kein Computer bist. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

*