Lutz Rode Videopremiere

Lutz Rode „High“ Videopremiere

Lutz Rode "High" Videopremiere; Fotocredit: Thomas Probst

Lutz Rode „High“ Videopremiere; Fotocredit: Thomas Probst

Das neue Video von Lutz Rode zum Song „High“ feiert beim Soundkartell exklusive Premiere.

Diesen Montag läute ich hier beim Soundkartell mit einer unglaublich tollen Videopremiere ein. Noch dazu ist es der erste Videorelease überhaupt von ihm. Als Noir-Indiepop werden seine Songs derzeit heiß gehandelt und nicht nur weil er live schon bewiesen hat, was er kann (Feel Festival). Sondern auch, weil die Texte einfach unglaublich gut daherkommen. Die Großstadt-Tristesse ist ein großer Themenkomplex, den Lutz Rode hier angeht.

„Ich glaub‘ ich bin schon wieder high von dir.“ Das klingt vielleicht nach einer mega Schnuzeln, ist aber äußerst smoother, urbaner Indie-Pop, der gehört werden muss. Es ist ja nicht nur so, dass der Refrain ein unfassbarer Ohrwurm ist. Nein auch die Attitüde und wie cool er da im Auto die Strophe anpackt, lassen den Berliner ganz groß rauskommen.

Das Video ist relativ schlicht und einfach gehalten. Hält einen aber durch die Enge im Auto auch fest. Einfach gemacht und das Maximale herausgeholt.

Noch dazu gibt es den Song hier als Freedownload zum runterladen!

Regie, Kamera, Produktion: David Schlange

https://www.youtube.com/watch?v=ftWxW8jK1UY

Leave a Reply Text

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bestätige, dass du kein Computer bist. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

*