Lucifers Beard

Lucifers Beard Heavy-Rock aus UK

Lucifers Beard aus UK

Lucifers Beard aus UK

Das Soundkartell stellt Euch heute die Heavy-Rock und Rock’n’Roll Band Lucifers Beard aus Großbritannien in einem Review vor.

YETI. Das wäre eine Kurzbeschreibung die passt. Lucifers Beard rocken sich einen ab. Aber wirklich beschreiben kann man das nicht. Am Anfang denkst du dir: Wohin zur Hölle führt das noch? Das Intro bricht so krass über einen rein, dass wir gar nicht wissen, was uns da erwartet. Folgt ein Shout-Gesang? Eine krasse Heavy-Metal Band as it’s best? So hört sich zumindest die aktuelle Single „Koko The Yeti“ an. Jetzt im Mai kommt dazu auch eine EP der Band raus. Sie wird den Titel des unbekannten Gletscher-Wesens tragen.

Vor zwei Monaten kam bereits ihre erste Single „Black & Blue“ raus und war so gesehen schon der erste Maßstab der Band. Rotzige Gitarren, sehr erdig und teilweise auch etwas überladen. So klingen Lucifers Beard. Das machen die Briten eher wie rabiate Schotten. Oder ziemlich bärtige zumindest. Aber so sehen die beiden gar nicht aus. Ich bin mal sehr gespannt auf die EP, die ja bald rauskommt. Klar ist in jedem Fall schon, dass die Musik der Briten keine Wohlfühl-Musik ist. In der Badewanne liegen könnt ihr damit nicht. Ihr solltet Euch schon ein Bierchen schnappen und damit laut Eure Nachbarn beschallen. So wie man es eben manchmal macht.

Leave a Reply Text

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bestätige, dass du kein Computer bist. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

*