Jerome Cat

Jerome Cat – Junger Underground-Rapper aus Aarhus

 

Underground-Rapper aus Aarhus: Jerome Cat mit neuer Single; Credit: William D

Underground-Rapper aus Aarhus: Jerome Cat mit neuer Single; Credit: William D

Diesen Dienstag haben wir es mit Rap zu tun. Das Soundkartell möchte Euch den dänischen Künstler & Rapper Jerome Cat vorstellen. Ein echter Geheimtipp.

Mit bürgerlichem Namen heißt er Jeppe Kimose. Als Rapper schlüpft er allerdings in eine andere Rolle und nimmt den Künstlernamen Jerome Cat an. Wir sind über einen Artikel auf „Bands Of Tomorrow“ und der dänischen Musikzeitschrift Gaffa auf ihn gestoßen.
Über sich stellt er schnell klar, dass er auf Englisch textet. Dass seine Texte auch auf Dänisch sein könnten, kommt ihm nicht in den Sinn.

Das liegt daran, dass er so viele Menschen wie nur möglich mit seiner Musik ansprechen und anfixen will. Das gelang ihm jetzt mit seiner aktuellen Single „City Fathers“.
Dennoch gilt Jerome Cat in seiner Heimat und dann natürlich auch hier in Deutschland als Underground-Künstler.

Natürlich kommt auch er aus der musikaffinen dänischen Stadt Aarhus. Und so langsam aber sicher werden hiesige Musikmagazine und Blogs auf ihn aufmerksam. Völlig zurecht wie wir finden. So ist seine Single in jedem Fall hörenswert und für uns schon fast kein Underground mehr.

Underground-Rapper aus Aarhus: Jerome Cat mit neuer Single; Credit: William D

Underground-Rapper aus Aarhus: Jerome Cat mit neuer Single; Credit: William D

Wenn wir Sterne vergeben müssten von 1 bis 10, dann würden wir ihm glatt 8 verpassen. Gemessen an dem Potential, das in ihm steckt und dem, was er schon heute bereits daraus macht, ist das mehr als erfreulich! Endlich haben wir auch mal einen dänischen Rapper und HipHop-Künstler entdeckt und kennenlernen dürfen. Mal sehen wohin ihn sein Weg noch führt. Die Richtung ist jedenfalls klar: nach oben.

Unsere Crowdfunding-Kampagne läuft derzeit noch bis Anfang Mai! Support us!

Leave a Reply Text

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bestätige, dass du kein Computer bist. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

*