Into The Fray

Sonntagsporträt Adventsspecial Into The Fray

Into The Fray verschenken Tapes zum Sonntagsporträt

Into The Fray verschenken Tapes zum Sonntagsporträt

Mit unserem ersten Sonntagsporträt im Dezember hat das Soundkartell ein besonderes Adventsspecial am 2. Advent für Euch. Die Stuttgarter Folk-Band Into The Fray schenkt Euch Tapes, also Kassetten zu ihrer Single „Island“.

Vor wenigen Wochen erschien mit „Islands“ die erste Single der Stuttgarter Indie-Folk Band mitsamt eines Videos. Mich haben sie damit vom ersten Moment an angefixt. Der Song ist einfach umwerfend schön und passt in jedes warmes Wohnzimmer. Into The Fray wird eigentlich durch den Frontman Lukas Klotzbach bestimmt. Er ist der kreative Kopf der Band und so ist Into The Fray eigentlich auch eine Mischung aus Soloprojekt und Band. Gegen Anfang des Jahres gewann die Band aus Sindelfingen sogar das Rockfest Finale. Mit Into The Fray entflieht Lukas Klotzbach den Fängen von verzerrten Gitarren und der Anonymität einer Band. Es geht sogar eher sphärisch und atmosphärisch zu. Von Kompromissen befreit, lässt er eine Gitarre und Gedanken übrig, orientiert sich dabei an Künstlern wie City & Colour, Ben Howard oder Bon Iver.

Von dem Sound der Band bin ich beeindruckt. Oftmals wirkten die Songs aus diesem Genre ja immer wie ein Abklatsch von Bon Iver zum Beispiel. In „Islands“ gehen die Stuttgarter aber ganz eigene Wege und können mit einer tollen Spur an Verträumtheit punkten. Von der Single haben die Jungs ein paar Tapes/Kassetten produzieren lassen. Genau genommen 5 Stück dürfen wir jetzt an diesem Adventssonntag an Euch verlosen. Schreibt mir also einfach eine Mail mit dem Betreff „Into The Fray“ an soundkartell@gmail.com und schon könnt ihr Euch über eine der exklusiven Tapes ihrer Single freuen. Oder ihr teilt unseren Beitrag auf Facebook und kommentiert diesen. Ein wundervolles Adventsgeschenk oder?

Hier gibt es jetzt noch ihr Video zur Single „Islands“ zu bestaunen.

Leave a Reply Text

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bestätige, dass du kein Computer bist. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

*