Chrome Sparks

Neue Single von Chrome Sparks mit Wums

Chrome Sparks neue Single "Wake"

Chrome Sparks neue Single „Wake“

Mit „Wake“ hat Chrome Sparks einen neuen wummernd entzückenden Track releast.

Jeremy Malvin mit Wohnsitz in Brooklyn hat mich gestern Abend mit seiner neuen Single „Wake“ vom Sofa gelockt. Ich bin bei Electronica und Producer Geschichten meist immer geschmacklich bei Künstlern wie Jeser Ryom, die sich gut und gerne wirklich intelligent austoben. Einfach nur Gewummer möchte ich nicht hören. Und Druffi-Techno schon gleich drei Mal nicht. Also fiel die Wahl gestern auf Chrom Sparks und der neue Track kann sich hören lassen. Er ist komplex, wummert nur ein bisschen und lässt mich eintauchen in eine Bouquet voller prächtiger Electronica Sounds, Schnipsel und zusammen gefügten Songstrukturen.

Dass der US-Amerikaner nächste Woche Teil des SXSW in Austin ist, war eigentlich klar. Denn es ist das erste Zeichen von ihm seit Herbst 2016 und somit hat er eh schon viel zu lange darauf warten lassen. Zu Buche stehen bisher drei EPs und einige Millionen Streams im Netz. Erstaunlich ist ja, dass erst dieses Jahr sein Debütalbum via Counter Records erscheinen wird. Ein erfrischendes Lebenszeichen ist der Track wie ich finde. Er hat keine Überlänge und könnte sogar den Weg ins Abendprogramm der Jugendradios schaffen.

CHROME SPARKS TOUR:

17.03. US-Austin, Cheer Up Charlie’s upstairs
05.04. FR-Paris, Badaboum
06.04. UK-London, Pickle Factory
07.04. ES-Barcelona, Lolita
08.04. PL-Warschau, Kredytowa
10.04. NL-Amsterdam, Paradiso
11.04. CZ, Prag, Roxy
13.04. Köln, Yuca
14.04. Berlin, Prince Charles
15.04. IT-Mailand, Mirror at Contato Club

 

Leave a Reply Text

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bestätige, dass du kein Computer bist. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

*