Captiva

Captiva „Check Your System“ Track of the Day

Captiva aus Kansas City

Captiva aus Kansas City

Heute releast die Indie und Alt-Rock Band Captiva aus Kansas City ihren neuen Track „Check Your System“.

Mehr Groove bitte? Geht nicht. Mehr Rock’n’Roll bitte? Geht auch nicht. Mehr Coolness und Appeal? Geht überhaupt nicht. Denn das was die Indie-Rock und Alt-Rock Band Captiva da mit ihrem neuen Song „Check Your System“ raushauen, ist grandios. Das geht an die Decke und darüber hinaus. Ich bin halb ausgeflippt, wie ich den Track das erste Mal gehört hatte.

Allein das Intro. Wie sich da die Gitarre ihren Weg bahnt und die Drums ihren ersten Höhenpunkt finden. Und noch dazu die Vocals. Das klingt auf der einen Seite britisch rotzig wie die früheren Arctic Monkeys und auf der anderen so unglaublich ausgereift. Das machen die US-Amerikaner perfekt. Das entfacht einen Groove, wie ich ihn bisher bei neuen Tracks nur selten gespürt habe.

Das hier ist eine Single die gleichzeitig auch zur Hausnummer mutiert. Ein Statement und ein Track, von dem viel ausgeht. Ein hohes Maß an Erwartungen. Da frage ich mich schon, was kommt danach bitte noch? Es kann fast nicht mehr besser werden. Die US-Amerikaner rocken das und das noch im Jahr 2016.

Leave a Reply Text

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bestätige, dass du kein Computer bist. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

*