Aussie-HipHop und Oberpfälzischer Blues-Rock

Tagebook vom Soundkartell

Aus Dänemark in die weite Welt: Grandjean bringt ein zweites Album heraus

Aus Dänemark in die weite Welt: Grandjean bringt ein zweites Album heraus

Diese Woche wollen wir euch unter anderem die Regensburger Band 3 Dayz Whizkey vorstellen und noch dazu jede Menge australischen HipHop. So viel wie ihr ihn wohl noch nie gehört habt. Das Soundkartell feiert mit euch diese Woche zahlreiche neue Tracks!

Beginnen wir mit der Blues-Rock Band 3 Dayz Whizkey aus Regensburg, die wir euch im Rahmen des BY-on Förderprojektes vorstellen möchten. Innerhalb von zwei Jahren hat die Band eine beachtliche Entwicklung hingelegt und insgesamt schon zwei Platten veröffentlicht. 3 Dayz Whizkey, das ist schöner gitarrenlastiger Blues-Rock, wie ihr ihn gleich in “Bad Luck Women” hören werdet.

3 Dayz Whizkey – Bad Luck Women

3 Dayz Whizkey aus Regensburg im BY-on Special

3 Dayz Whizkey aus Regensburg im BY-on Special

Wir machen weiter mit HipHop aus Australien. Davon haben wir heute insgesamt noch fünf weitere Künstler für euch. Beginnen möchten wir mit Ozi Batla aus Sydney. Der Track “Put It On Wax” passt wie die Faust aufs Auge für jetzt kommende entspannte laue Sommernächte. Dreht eure Anlag einfach mal laut auf und beschallt eure Liebsten mit diesem überaus tollen HipHop Track.

Ozi Batla – Put It On Wax

Weiter geht es mit The Tongue ebenfalls aus Australien. Er ist quasi ein Nachbar von Ozi Batla und als Geschäftsführer wird Urthboy genannt. Auch den kennen wir bereits mit seinem Sound. Untergebracht ist er ebenso bei Elefant Traks. Sein Track “The Show” überzeug mit seinem schnellen Rap und wir ganz dezent von oldschool Beats begleitet.

The Tongue – The Show

grandjean

Am Sonntag waren wir beim Konzert des dänischen Songwriters Grandjean im Milla. Das Konzert war umwerfend und zudem auch richtig gut konzipiert. Das hat uns wirklich schon eher umgehauen, wie gut der Däne seine neuen Tracks zum Besten gegeben hat. Deshalb wollen wir euch mit “One Shot” einen seiner tollen neuen Tracks nicht vorenthalten.

Grandjean – One Shot

Von Dänemark aus geht es wieder zurück nach Australien und dieses Mal nach Campbelltown. Aus dieser Stadt des Bundesstaates New South Wales stammt der Rapper Kerser. Dort ist er bereits eine große Nummer und hierzulande noch eher unbeschrieben, um es vorsichtig auszudrücken. Wir sind im Netz auf seinen Titel “The Time” aufmerksam geworden. Holt also nochmal eure Caps raus, jetzt kommt Kerser.

Kerser – The Time

Nach nun schon längerer Pause gibt es endlich Neugikeiten von den Beatsteaks. “DNA” heißt der neue Track und den gab es jetzt als kostenlosen Download. Wir wissen gerade noch nicht wie wir ihn finden sollen. Er tendiert eher stark wieder in die alte Zeit, in der die Berliner stark Alternative-Punk lastig spielten. Trotzdem: Das ist ein guter Vorbote für das neue Album mit dem sie dann auch auf Tour gehen werden.

Beatsteaks – DNA

Wir verlassen Berlin und bleiben für die letzten drei Künstler in Australien. Ja, ja. Sehr einseitig heute. Aber guter australischer HipHop muss auch hierzulande mal gehört werden. So kommen wir zu TZU nach Melbourne. Ein wahrer Sommersong ist das, den sie dort mit “Got to Do” herausgebracht haben. Wie eine richtige Band haben sie den Titel zu fünft arrangiert. Das geht diesen Sommer unter die sonnenliebenden Menschen. Versprochen.

TZU – Got to Do

Kommen wir zu Sarm. Das ist das Soloprojekt des Rappers, der zuvor beim Duo That`s Them aus Sydney aktiv war. Er hat unter anderem auch Künstler wie Kerser produziert und nun eben sein eigenes Album rausgebracht, wovon auch der Titel “I Don`t Give A Shit” stammt.

Sarm – I Don`t Give A Shit

Den Abgang bereiten wir euch mit Ciecmate und dem letzten Künstler für diese Woche aus Australien. So leicht lässt sich seine Musik nicht einordnen, so rappt er beispielsweise auch in Battles, worauf ja ein ganz anderer Fokus liegt. In seinem Track “Wide Awake” haben wir ihn aber in seiner altbewährten Rap-Form vorliegen und diese ist eine überaus gut.
Damit möchten wir uns für diese Woche verabschieden und wünschen euch sonnige Tage bis nächste Woche, euer Soundkartell!

Ciecmate – Wide Awake

Leave a Reply Text

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bestätige, dass du kein Computer bist. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

*