Review: Kicker Dibs & Flinte „Ich hasse es“

Das Leben ist schwierig – Kicker Dibs & Flinte „Ich hasse es“

Kicker Dibs & Flinte „Ich hasse es“ Review; Fotocredit: Anika Zachow

Die Berliner Bands Kicker Dibs & Flinte machen gemeinsame Sache und veröffentlichen ihre neue Single „Ich hasse es“. Zudem starten sie dazu eine TikTok Challenge unter dem Hashtag #Ichhassees. Unter diesem Hashtag darf jeder User gerne das loswerden, von dem er im Moment einfach nur genervt ist. Und das sind viele Situationen. Denn: Das Leben ist kein leichtes. Nein, es ist eine ziemlich krasse Herausforderung und wir scheitern teils kläglich jeden Tag daran. Es gibt einfach zu viele Momente, in denen einem das Leben einen auswischt und wir uns denken: Why?

Egal, ob es bei den Kicker Dibs & Flinte ums Mansplaining, Alice Weidel, Spotify-Playlisten, die deine Songs ignorieren und das eigene Sein an sich geht. Alles ist schwierig bis zu unmöglich finster und belastend. Die beiden Bands bringen das so perfekt auf den Punkt. Es ist diese Kantigkeit auf der einen Seite und dazu eine gewisse Niedlichkeit, die den Song so anziehend macht. Man gibt sich diesen Fails gerne hin und der Refrain hat das Potential, zu einem Lauffeuer zu werden. Hitpotential ist in jedem Fall am Start und unter dem besagten Hashtag ist es auch offiziell erlaubt sich auszukotzen.

Noch dazu gibt es ein grandioses Musikvideo zu dem Song. Beides hörens- und sehenswert.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Leave a Reply Text

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bestätige, dass du kein Computer bist. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

*