MS Dockville Kunstcamp

Soundkartell stellt vor: Das MS Dockville Kunstcamp

MS Dockville Kunstcamp 2013

MS Dockville Kunstcamp 2013

Das Dockville Festival hat nicht nur etwas mit Musik und Festivalbühnen zu tun. Jedes Jahr beehrt das sogenannte Kunstcamp das Festivalgelände und in diesem Camp sind zahlreiche internationale KünstlerInnen vertreten. Was genau geboten wird erfahrt ihr hier.

Alle Jahre wieder sind zahlreiche internationale Künstler auf dem Dockville Kunstcamp zu Gast und schlagen dabei ihre kreativen Lager auf. Geboten wird dabei einiges über Kunstwerke, Konzerte oder andere Performances. Das gesamte Programm steht unter dem Motto „Unkraut!“ und wir die Besucher überraschen.

So wird es am 10. August die Möglichkeit geben den Maskenball Vogelball bestaunen zu können, bei dem sich die renommierte Rapperin Mykki Blanco ebenso die Ehre geben wird zu erscheinen.

MS Dockville Kunstcamp 2013

MS Dockville Kunstcamp 2013

Die Betonung soll bei dem gesamten Konzept auf Camp liegen, denn in den Tagen von Juli bis August campieren alle kreativen Köpfe gemeinsam an Ort und Stelle. Zusammen leben, kreativ sein und das alles in Mitten von Hamburg. Wir könnten es uns wie eine kleine eigene Welt vorstellen, die dort entsteht. Ein eigener Kosmos. Das große Finale bildet dann das dreitägige Dockville Festival. Es gibt kaum ein Festival, das Kunst und Musik auf so engem Raum so stilvoll und kreativ vereint.

Das Gelände für das Kunstcamp ist dabei schon jetzt immer am Wochenende geöffnet. Richtig los geht es dann ab dem 22. Juli, wenn dann auch alle Camp-KünstlerInnen vor Ort sind und gemeinsam ihre künsterlischen Projekte entstehen lassen und dem breiten Publikum präsentieren.

FACEBOOK

Leave a Reply Text

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bestätige, dass du kein Computer bist. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

*