La Bête Blooms

La Bête Blooms Post-Punk aus UK – Sonntagsporträt

La Bête Blooms aus Hull

La Bête Blooms aus Hull

Das Soundkartell stellt Euch heute die Post-Punk Newcomer Band La Bête Blooms im Sonntagsporträt vor.

Unfassbar wie gut der Song runtergeht. La Bête Blooms haben mich erwischt. Also wirklich voll! Post-Punk, das mag vielleicht gleich so krass hart klingen. Aber das ist es bei den Briten aus Hull gar nicht. Es ist rough, ok. Es ist treibend, Gott sei Dank! Und es gibt eine Hook, die ich sofort mitsummen kann. Endlich! Da haben die vier um Daniel Mawer, Jack Gallagher, John Copley und Louisa Robinson wirklich ganze Arbeit geleistet. Und vor allem: Es gibt hier einen Gallagher in der Band.

Das ist alles irgendwie sehr schmuddelig, sympathisch. Die neue Single „Breaking In“ ist ein unfassbar guter Song, der mir richtig gut gefällt. Der mich vor allem vom Stuhl gerissen hat und mitgenommen hat. Der völlig unaufgeregte Gesang und dann diese unbändige Energie. Wahnsinn!

Ich weiß gar nicht mehr, wann mich eine Band so gepackt hat. Also eine britische Band, die wie frisch geschlüpft aus einer britischen Garage klingt. Unglaublich wie gut das klingt und vor allem so unbefleckt, erdig und mit einer Wärme, die sie vielleicht auch gar nicht unbedingt mit Absicht ausstrahlen wollten. Trotzdem schaffen sie es. Coole neue Entdeckung, muss ich ganz ehrlich zugeben.

 

Leave a Reply Text

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bestätige, dass du kein Computer bist. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

*