Adnan

Adnan Dänischer Rapper mit Attitüde

Adnan Rapper aus Silkeborg

Adnan Rapper aus Silkeborg

Das Soundkartell stellt Euch heute den Rapper Adnan aus Silkeborg vor.

Ich liebe ja dänischen Rap, auch so wie ihn Adnan macht. Der Rapper wurde in Montenegro geboren, 1988 war das. Also nur knapp 1 Jahr älter als ich. Er rappt ausschließlich in seiner Landessprache, auf Dänisch und tut das mal soft, mal tiefgreifender und mit veränderter Stimme mit ordentlichen Effekten.

„Heromkring Drømmer Man Ikke“ war der erste Track mitsamt aufwendig produziertem Video, auf das ich von dem Rapper gestoßen bin. Für viele Dänen, die einen ausgesprochen guten HipHop Geschmack haben, ist Adnan einer der Hoffnungen. Er ist einer mit Format, Kanten, Ecken aber auch Rundungen. Er repräsentiert auch auf der ersten Blick den Untergrund. Ob er das bewusst so will, weiß ich nicht.

Emotional aufgeladen, düster, aber stilvoll. Seit vier Jahren haben die unterschiedlichsten Plattformen in Dänemark, die sich den Newcomern verschreiben, den Rapper auf dem Schirm. Das war damals mit seiner Single „For Evigt“, zu Deutsch „für immer“. Sehr düster und modern produziert. Der Däne verwendet also keine alten Samples, sondern setzt voll und ganz auf modernere Produktionen. Was für mich auch ok und gut ist.

Eine spannende HipHop Entdeckung aus Dänemark keine Frage. Adnan wird man des öfteren begegnen, wenn ihr Euch mit dänischem Rap befasst.

Leave a Reply Text

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bestätige, dass du kein Computer bist. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

*