13.10.2022 ISLANDMAN live im Knust

13.10.2022 ISLANDMAN live im Knust

13.10.2022 ISLANDMAN live im Knust

Am 13. Oktober spielen Islandman live im Knust und wer das Projekt bereits kennt, weiß eigentlich, dass er sich hierfür Karten zulegen muss. Islandman wurde aus den musikalischen Träumen des in Istanbul lebenden Musikers/Produzenten Tolga Boyuk gegründet. Islandman ist dabei eine fiktive Figur, eine musikalische Persönlichkeit, ein Träumer, der die Geschichten eines nicht existierenden Ortes komponiert. Und genau in die Richtung geht es auch. Man kann sich so richtig fallen lassen oder aber mit den Beats aus Istanbul mitgehen. So entstehen elektro-akustische Live-Sets, die wirklich überragend stark sind. Es entsteht eine einzigartige Mischung aus sanften elektronischen Strukturen und Dance Beats mit spacigen Live-Gitarren. Und immer mit dabei die schamanischen Rhythmen, die einen so derbe in den Bann ziehen.

Die Idee des Mixes während der Aufnahmesessions oder bei Live-Auftritten ist es, türkische Psychedelia oder ein afrikanisches Roots-Musik-Riff mit dem Gefühl des elektrischen Universums zusammenzubringen. Die Kraft der Band kommt aus der perfekten Balance zwischen elektronischen Strukturen und akustischen Harmonien.

Genau das durfte ich schon einmal live beim Reeperbahn Festival 2019 erleben. Es war eines meiner Live-Highlights seit Jahren und wird ja jetzt vielleicht durch deren Gig am 13. Oktober abgelöst. Es kann nur großartig werden.

Infos:

EINLASS: 20.00 Uhr
BEGINN: 21.00 Uhr

Tickets gibt es hier! 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden