Marlon Chaplin

0

Marlon Chaplin Songwriter aus Toronto

Marlon Chaplin Newcomer; Fotocredit: Devon Stewart
Marlon Chaplin Newcomer; Fotocredit: Devon Stewart

Das Soundkartell stellt Euch heute zum Wochenende hin den Songwriter Marlon Chaplin aus Kanada vor.

Oh mein Gott war ich eingenommen von diesem Track. Der klang wie ein Track von The Strokes. Allein diese Gitarren und deren Riffs. Das klang so nach The Strokes, dass es mich umgehauen hat. Marlon Chaplin, aus Toronto ist für den Sound verantwortlich. Mit „Wanderer By Trade“ erschien vor ein paar Monaten eine EP von ihm, die ich ebenso im Schnelldurchlauf feiere wie eben jetzt seine neue Single „Annabelle + Someone“.

Das klingt krass nach Rock’n’Roll und einem Kanadier, der seine Musik liebt und lebt. Schwungvoll, beherzigt und immer mit einem Lächeln im Gesicht. Er ist im Prinzip der Songschreiber, wie wir ihn uns wünschen. Er musiziert in seiner eigenen Nische und hat immer ein Auge für tolle leidenschaftliche Songs, die natürlich überaus durchdacht sind. Seine Vocals sind dabei immer ergreifend wie in „Family Of Three“.

Der Song nimmt nach einiger Zeit Drive auf und entpuppt sich zu einem tollen Rock’n’Roll und Folk. Sehr erdig, ehrlich und nahe am Hörer. Ein spannender Musiker, über den ich noch wenig weiß und der auch so noch nicht auf dem üblichen Blog-Radar einiger Kollegen auftaucht. Es wird allerdings so langsam aber sicher mal Zeit, um ehrlich zu sein.

Am 07. November erschien mit „Fossils“ die neue Single. Und auch da macht der Kanadier genau da weiter, wo er bei mir mit seiner ersten Single angefangen hatte.

Ein Interview mit dem Musiker lest ihr hier!

Entdecke hier noch mehr Musik.

Short URL: http://tinyurl.com/zx7nakd
Wie hat Dir der Artikel gefallen?
[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]